user_mobilelogo

CD würdigt Kreutzbach-Orgel

Der Orgelbauer Urban Kreutzbach (1796-1868) wurde in Kopenhagen geboren und landete nach seinen Wanderjahren durch Europa hier in Borna und baute berühmte Orgeln. Anlässlich seines 150-jährigen Todestages spielte KMD Jens Staude eine CD mit Orgelmusik aus der Stadtkirche Borna ein. Die Orgel der Stadtkirche stammte von Urban Kreutzbach, wurde aber ursprünglich für die Kirche in Mochau bei Döbeln​ 1849 gebaut. Sie kam wegen Umbau der Kirche in Mochau 1983 nach Borna und wurde dort in Dienst gestellt. Hören Sie doch einmal in den Videoclip zu unserer Orgel hinein (etwa 1 min.). Wenn Sie mehr Orgelmusik hören wollen, können Sie auch unser Video zu den Störchen auf dem Kirchendach anschauen.

Am Sonntag, dem 13. September, fand in der Ev.-Luth. Emmauskirchgemeinde Borna die Wahl der Kirchvorsteher statt. Dabei gab es zwei Stimmbezirke, für die die Kandidaten gewählt werden konnten.

Die neuen Kirchvorsteher von Borna sind: Rowena Quelms, Jürgen Schmidt, Jens Staude und Benjamin Streller.

Die neuen Kirchvorsteher von Lobstädt-Neukieritzsch sind: Angelika Fischer, Markus Geuther, Manuela Hein und Manfred Müller.

Diese Kirchvorsteher werden am Vorabend des 1. Advent 2020 feierlich in ihr Amt eingeführt.

 

Gegen die Kirchenvorstandswahl können Sie gemäß der Kirchenvorstandsbildungsordnung § 13 Abs. 4 Einspruch binnen einer Woche nach der Veröffentlichung erheben.


 

Seit kurzem bieten wir interessierten Menschen in loser Reihenfolge unsere Gottesdienste im Internet - genauer gesagt über unseren Youtube-Kanal an, über Fragen des Lebens und Glaubens nachzudenken.

 

 

Es gibt jetzt am Eingang der Kirche zum Gottesdienst Hörgeräte für schwerhörige Menschen mit und ohne eigenes Hörgerät. Diese Geräte empfangen das Signal von unserer Lautsprecheranlage und geben es entweder über Minilautsprecher in beiden Ohren oder über die T-Funktion der Hörgeräte weiter.

Die Rückmeldungen bei den Gottesdiensten können mitunter nicht unterschiedlicher sein. Die einen haben jedes Wort perfekt wahrgenommen, andere haben gar nichts oder nur ganz schwer etwas verstanden. Das kann an einer unglücklichen Position in der Kirche liegen. Die Schallwellen laufen direkt vom Sprecher zum Ohr. Das Ohr hört auch die reflektierten Schallwellen. Die Schallwellen aus den Lautsprechern kommen nicht exakt mit den Schallwellen des Sprechers an. Dadurch gibt es Laufzeitverschiebungen, die das Hören erschweren. Da kann es hilfreich sein, sich einen anderen Platz in der Kirche zu suchen, wo die Differenzen der Schallwellen das Hören weniger beeinträchtigen.

Pfr. Reinhard Junghans


 

lassen Sie sich nach der langen auferlegten Zwangspause wieder zu Konzert- und Musikveranstaltungen einladen. Sie werden unserer Seele gut tun und die Musiker warten mit Sehnsucht darauf. 

KREUTZBACH-ORGELTAG
Samstag, 22. August 2020 – 17:00 Uhr St. Marienkirche Borna
ORGEL-ORCHESTER-KONZERT
Werke von J. G. Rheinberger u. a.
Prof. M. Strohhäcker – Orgel / Leipziger Symphonieorchester
Leitung: KMD Jens Staude

Eintrittskarten zu 15,00 und 12,00 € im Pfarramt und an der Abendkasse


KIRCHENMUSIKNACHT
Freitag, 25. September 2020
– 20:00 Uhr St. Marienkirche Borna
Schüler und Gruppen der Musikschule des Landkreises musizieren 

Eintritt frei 


SONDERKONZERT anlässlich der Wiedereröffnung der Kunigundenkirche nach den Restaurierungsarbeiten
Sonntag, 27. September 2020 – 17:00 Uhr und noch einmal um 18:30 Uhr!
Kunigundenkirche Borna 

Gotthold Schwarz singt barocke Lieder,
Concerti Sacri und Arien

Gotthold Schwarz (Leipzig), Bariton,
Siegfried Pank (Leipzig), Viola da Gamba,
Hans Christoph Becker-Foss (Hameln), Orgel 

Eintrittskarten zu 12,00 € Mittelschiff und 9,00 € Seitenschiff erhältlich im Pfarramt und an der Abendkasse

 

Es freut sich Ihr Jens Staude!

 

 

 

Wie jedes Jahr nehmen wir auch zum diesjährigen Erntedankfest gern Gaben wie Obst und Gemüse, Konserven, Lebensmittel aller Art, Blumen und Getreide zur Dekoration entgegen. Die Gaben kommen der Erwerbslosen- und Sozialhilfeinitiative Borna zu Gute. Es werden davon Gerichte für den Mittagstisch von den Mitarbeitern zubereitet und an Bedürftige ausgegeben. Die Kollekte wird zur Hälfte an die Leipziger Tafel e. V. Ausgabestelle Borna zur Bestreitung anfallender Kosten (z. B. Benzin) gespendet. Ihre Erntedankgaben können Sie am Samstag, den 03.10.2020 in der Zeit von 14:00 bis 17:00 Uhr zur Stadtkirche St. Marien bringen. Frau Janina Tuschkowski nimmt sie dankend entgegen. Die Gaben für die umliegenden Ortschaften können direkt zum Erntedankgottesdienst mitgebracht werden.

Rowena Quelms


 

 

 

           

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.