user_mobilelogo

Zu Gast war Pfarrer i. R. Christian Wolff aus Leipzig. Der aus ursprünglich Mannheim stammende Pfarrer berichtete aus seinem Leben, von seiner ersten Begegnung mit Leipzig, er liebt besonders die Historie dieser Stadt, und seiner Mitgliedschaft in der SPD, trotz Anstellung als Pfarrer. Er stellte sich allen Fragen des Publikums und blieb keine Antwort schuldig. Eine gelungene Auftaktveranstaltung für unseren MARIEN-TREFF zu der ca. 30 Besucher gekommen waren. Durch den Abend führte mit viel Charme und guten Fragen Manuela Krause. Es war ein gelungender Start für noch viele weitere interessante Interview-Abende mit besonderen Gästen die folgen werden, das haben alle beschlossen. So freuen wir uns am 17.01. auf „TÜMPELBRASS“ aus Borna.

R. Q.